Ab 20€ versandkostenfrei*
Kauf auf Rechnung
10%-Gutschein
4,78/5,00
blog-img

So putzen Sie Ihr Auto richtig – eine Schritt für Schritt Anleitung

Der Sommer ist da und mit ihm die perfekte Zeit, um Ihr Auto strahlend sauber zu machen und es für die sonnigen Tage vorzubereiten. Denn ein sauberes Auto ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch wichtig für den Schutz der Lackierung und die Sicherheit auf der Straße. Deshalb haben wir eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Auto im Handumdrehen sommerfit zu machen. Und das Beste daran – unser MELLERUD Autoreiseset ist perfekt dafür geeignet!   Das Set bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihr Auto im Sommer zum Strahlen zu bringen. Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, nutzen Sie die hochwertigen Produkte aus dem MELLERUD Autoreiseset und Ihr Auto wird im Nu wie neu aussehen.  

Schritt 1–Insektenreste und Vogelkot vom Auto entfernen

Der Sommer bringt nicht nur Sonnenschein und gute Laune, sondern auch unangenehme Spuren auf der Autolackierung in Form von hartnäckigen Insektenresten und Vogelkot. Doch keine Sorge, mit dem MELLERUD Insektenreste & Vogelkot Entferner ist die Reinigung ein Kinderspiel. Die Anwendung ist denkbar einfach. Sprühen Sie den MELLERUD Insektenreste & Vogelkot Entferner großzügig auf die betroffenen Stellen, wie zum Beispiel die Frontscheibe, den Kühlergrill oder den Lack. Lassen Sie das Produkt für etwa 3 Minuten einwirken. Achten Sie darauf, dass es nicht eintrocknet, indem Sie es gegebenenfalls nachsprühen oder mit einem feuchten Schwamm leicht benetzen. Nehmen Sie ein Baumwolltuch oder Mikrofasertuch und tränken Sie es mit Wasser. Wischen Sie vorsichtig über die behandelten Flächen, um den Schmutz zu entfernen. Bei hartnäckigen Flecken können Sie den Vorgang wiederholen oder das Tuch etwas stärker drücken.  

Schritt 2– Autoscheiben einfach sauber machen

Der MELLERUD Klare Sicht Intensiv Reiniger ist die ultimative Lösung für eine effiziente Reinigung Ihrer Windschutzscheibe und anderer Glasflächen. Mit diesem Konzentrat der Superlative erleben Sie eine außergewöhnliche Leistung. Dank der speziell entwickelten Formulierung in unserem hauseigenen Labor können Sie das Reinigungsmittel im Verhältnis 1:200 verdünnen. Das bedeutet, dass bereits eine Verschlusskappe des Reinigers auf 3 Liter Wasser ausreicht. Mit einer einzigen Flasche erhalten Sie somit bis zu 50 Liter Reinigungswasser für Ihre Scheibenwaschanlage. Diese einzigartige Rezeptur des Klare Sicht Intensiv Reinigers eignet sich nicht nur für herkömmliche Windschutzscheiben, sondern auch für die Reinigung von Scheinwerfern, wie sie bei modernen Autos zum Einsatz kommen. Selbst Acrylglas stellt für diesen Reiniger kein Problem dar. Damit haben Sie eine All-in-One-Lösung, um verschiedene Glasflächen gründlich zu reinigen und für eine klare, schlierenfreie Sicht zu sorgen. Öffnen Sie die Flasche des Reinigers. Entnehmen Sie eine Verschlusskappe des Reinigers und geben Sie sie in den Tank Ihrer Scheibenwaschanlage. Spülen Sie den Deckel der Flasche gründlich ab, um eine mögliche Verschmutzung zu vermeiden. Füllen Sie nun etwa 3 Liter Wasser in den Tank Ihrer Scheibenwaschanlage. Schließen Sie den Tank fest und stellen Sie sicher, dass er richtig verschlossen ist. Nun können Sie den Reiniger verwenden, indem Sie die Scheibenwaschanlage betätigen. Der MELLERUD Klare Sicht Intensiv Reiniger wird nun mit dem Wasser vermischt und sorgt für eine effektive Reinigung Ihrer Windschutzscheibe und anderer Glasflächen.   Beachten Sie bitte die Anweisungen auf der Verpackung des Reinigers und passen Sie die Dosierung gegebenenfalls an die Größe Ihres Tanks an. Mit dieser einfachen Anwendungsmethode können Sie eine optimale Reinigungsleistung erzielen und für klare Sicht während der Fahrt sorgen.  

Schritt 3– Staub auf dem Armaturenbrett entfernen

Der MELLERUD Staubfrei Entferner ist das ideale Produkt, um Ihre Armaturen und Kunststoffoberflächen im Cockpit aufzufrischen. Durch die Anwendung des Staubfrei Entferners werden Ihre Armaturen nicht nur gereinigt, sondern auch vor Staub und Blütenpollen geschützt. Das Produkt erzeugt einen antistatischen Effekt auf den behandelten Oberflächen, wodurch Staub und Pollen aktiv abgestoßen werden. Dies bedeutet, dass Ihre Armaturen länger staubfrei bleiben und einer erneuten Verschmutzung effektiv entgegengewirkt wird. Genießen Sie eine saubere und gepflegte Innenausstattung, die nicht nur gut aussieht, sondern auch vor erneuter Verschmutzung geschützt ist.   Beginnen Sie damit, losen Schmutz von den zu reinigenden Kunststoffoberflächen im Cockpit mit einem weichen Tuch zu entfernen. Dadurch wird grober Schmutz und Staub bereits vorab beseitigt.    Sprühen Sie nun den MELLERUD Staubfrei Entferner direkt auf das Tuch. Verteilen Sie den Reiniger gleichmäßig auf den zu behandelnden Kunststoffoberflächen. Arbeiten Sie sorgfältig, um eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten. Konzentrieren Sie sich dabei auf Armaturen und andere Kunststoffteile im Cockpit. Nachdem Sie den Reiniger aufgetragen haben, ist es wichtig, nicht mehr nachzuwischen. Lassen Sie den MELLERUD Staubfrei Entferner einfach einwirken und trocknen. Dadurch entsteht der antistatische Effekt, der Staub und Blütenpollen von den Oberflächen abstößt.  

Schritt 4– Flecken und unangenehme Gerüche aus den Autositzen und Polstern entfernen

Die hochspezialisierte Rezeptur des Geruch & Flecken Entferners bietet eine nachhaltige Lösung, um unerwünschte Gerüche effektiv zu entfernen. Anstatt sie nur zu überdecken, zersetzt der Reiniger die Geruchsquellen und sorgt so für eine lang anhaltende Frische. Sie können sich also auf eine angenehme Atmosphäre im Fahrzeug verlassen. Er entfernt zuverlässig Flecken von Polstern und Textilien. Egal, ob es sich um hartnäckige Verschmutzungen oder alltägliche Flecken handelt, mit dem MELLERUD Geruch & Flecken Entferner lassen sich diese im Handumdrehen beseitigen. Ihre Polster werden wieder wie neu aussehen. Beginnen Sie damit, losen Schmutz und grobe Verschmutzungen von den zu behandelnden Oberflächen zu entfernen. Sie können dies mit einem Staubsauger, einer Bürste oder einem trockenen Tuch tun. Sprühen Sie den MELLERUD Geruch & Flecken Entferner großzügig auf die betroffenen Stellen. Achten Sie darauf, dass die Oberfläche gut benetzt ist. Lassen Sie den Reiniger für eine angemessene Einwirkzeit auf der Oberfläche. Dies kann je nach Verschmutzungsgrad und Produktanweisungen variieren. Dadurch hat der Reiniger genügend Zeit, um hartnäckige Flecken und Gerüche zu lösen. Nach der Einwirkzeit können Sie eine Bürste oder einen Schwamm verwenden, um den gelösten Schmutz weiter zu bearbeiten. Arbeiten Sie gründlich und achten Sie darauf, alle Bereiche sorgfältig zu behandeln. Nehmen Sie ein saugfähiges Tuch oder einen Mikrofasertuch und wischen Sie den gelösten Schmutz auf. Achten Sie darauf, dass Sie den Schmutz aufnehmen und nicht einfach verteilen.  

Fazit:

Eine regelmäßige Pflege und Reinigung des Autos sorgt dafür, dass Sie lange Spaß und Freude an Ihrem Auto haben. Arbeiten Sie die Punkte am besten Schritt für Schritt ab und nicht in der heißen Mittagssonne. Praktische Videos in denen wir die Anwendung der Produkte nochmal genauer zeigen finden Sie immer wieder auf unseren Social Media Kanälen. Schauen Sie doch einfach mal bei unserem Instagramaccount vorbei, wenn Sie mehr erfahren und keine Neuigkeiten mehr verpassen möchten.  
Aktualisiert: 13.07.2023
Erstellt: 13.07.2023